Passivenergiehaus Bautagebuch - September 2006

2006-09-16 - Es geht los

Abgesteck

Der Bauzaun ist aufgestellt worden. Der Geodät war auch da und hat das Baufeld abgesteckt.

Geflohener Bagger Eigentlich hätte dieser Bagger zwei Tage später unsere Baugrube ausheben sollen, aber plötzlich war er einfach weg.

2006-09-18 - Es geht doch nicht los

Kein Bagger da Leider kein Bagger da.

2006-09-27 - Jetzt geht's wirklich los

Mutterboden wird abgegraben Nachdem wir vom Erdbauer in Salamitaktik von Tag zu Tag vertröstet worden sind, ist heute Nachmittag ein kleiner Bagger auf unserem Grundstück erschienen, der den Mutterboden in der nordwestlichen Ecke unseres Grundstücks ablagert. Obwohl in unserem Gebiet sehr schwerer lehmiger Boden vorherrscht, war ich überrascht, wie gut und feinkrumig die oberen 20cm unseres unberührten Grundstücks sind.

Umgelegter Zwetschgenbaum Der Zwetschgenbaum auf unserem Grundstück musste leider umgelegt werden.

2006-09-28 - Der große Bagger ist dran

Erdplanie Wohnzimmer Der Bagger arbeitet sich unsere drei Ebenen hinunter. Zuerst ist die Planie des nicht unterkellerten Wohnzimmers dran.

Nächste Ebene wird begonnen Die nächst tiefere Ebene wird in Angriff genommen.

Die Zuleitungen sind nicht ganz an den erwarteten Stellen Nach und nach finden sich die ganzen Leitungen, wenn auch nicht ganz an den erwarteten Stellen.

Die Perimeterdämmung für den Keller Die JOMA Perimeterdämmung für den Keller ist schon da und steht jetzt an der Stelle unseres neuen Wohnzimmers. In jeder Packung sind nur zwei 30cm starke Panele.

Die Baugrube abends Die Baugrube am Ende des Tages.

2006-09-29 - Die untere Ebene wird hergestellt

Der Keller wird gebaggert Drei Lastwagen werden kontinuierlich beladen.

Die Baugrube ist fertiggestellt Am Ende des Tages ist die Baugrube fertiggestellt.